Unsere Empfehlung: Physalis

Unsere Empfehlung

Die Kapstachelbeere erfreut sich nicht nur wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe und ihres süß-frischen Geschmacks zunehmender Beliebtheit: Sie wird auch mehr und mehr zur essbaren Zierde verwendet. Physalis schmücken Cocktails, Käseplatten, Nach- und Süßspeisen.

Natürlich kann man Physalis auch pur genießen oder in Obstsalate, Müslis oder Joghurt geben. Physalis enthalten Vitamin C, das für viele Stoffwechselvorgänge im Körper gebraucht wird und als Antioxidans wirkt. Vor allem weisen die Früchte viel Beta-Carotin auf, dies wird Im Körper in Vitamin A umgewandelt, das unter anderem am Sehvorgang beteiligt ist.

Die Physalis gehört zu den Früchten, die nicht nachreifen. Am besten schmecken sie, wenn sie goldgelb bis orange und noch nicht schrumpelig sind. Im Kühlschrank halten sie einige Tage. Gönnen Sie sich diese kleine Vitaminbombe mit großem Geschmack.